ABGESAGT: Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltung der GTFCh in Kirkel, 02. - 04. April 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand der GTFCh hat sehr schweren Herzens entschieden, die Weiterbildungsveranstaltung (2. – 4. bzw. 5. April 2020) abzusagen.

Sie alle bekommen aus den Medienberichten mit, wie die Einschränkung des öffentlichen Lebens, sowohl Arbeit als auch Privates betreffend, täglich eskaliert. Das gesellschaftspolitische Ziel besteht dabei darin, die Ansteckungsrate mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) soweit zu verzögern, dass die Gesundheitseinrichtungen nicht überfordert werden.

Zur Risikobewertung äußert sich das Robert-Koch-Institut (RKI) (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html) wie folgt:

„Auf globaler Ebene handelt es sich um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation. Bei einem Teil der Fälle sind die Krankheitsverläufe schwer, auch tödliche Krankheitsverläufe kommen vor. Mit weiteren Fällen, Infektionsketten und Ausbrüchen muss in Deutschland gerechnet werden. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung wird in Deutschland aktuell als mäßig eingeschätzt.

Der Vorstand schätzt das persönliche Risiko einer Ansteckung bei der Weiterbildungsveranstaltung nicht als hoch ein, das Treffen von Teilnehmern aus ganz Deutschland und die mögliche Verteilung einer Infektion wird jedoch kritisch gesehen.

Unabhängig von der realistischen Einschätzung der Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr im Rahmen unserer Veranstaltung haben sich aber die Verfügbarkeiten von Teilnehmern und Referenten in den letzten sehr wenigen Tagen geändert. Von zahlreichen Trägern der Institutionen im öffentlichen Dienst (z.B. Universitäten, Kriminalämter), aber auch denen von Kliniken und auch Privatlabors wurden (Dienst)Reiseverbote schon ausgesprochen oder es steht zu erwarten, dass dies kurzfristig kommt. Dies betrifft sowohl Teilnehmer als auch Referenten und die Organisatoren. Die Konsequenz ist, dass die Veranstaltung nicht so durchgeführt werden kann, wie geplant, und die Weiterbildungsziele nicht erreicht werden können.

Der Vorstand hat in Abwägung der gesundheitspolitischen Risiken und der Probleme mit der Kompensation der Einschränkungen in der Veranstaltungsorganisation letztlich die ersatzlose Absage der Veranstaltung beschlossen.

An dieser Stelle möchte ich den schon angefallenen erheblichen Aufwand würdigen und denjenigen danken, die sich engagiert haben. Das sind in erster Linie die Referenten, aber auch die Organisatoren der Veranstaltung und hier insbesondere der Geschäftsstelle in Person von Frank Peters.

Die überwiesenen Teilnehmergebühren werden rückerstattet, auf die GTFCh kommen damit allerdings erhebliche Kosten für den Ausfall zu.

Der Vorstand bittet um Ihr Verständnis.

 GTFCh   (Tagungsleiter: Prof. Dr. Markus R. Meyer, Homburg/Saar)

Programm (Download PDF)

Continue Reading

ABGESAGT: 14. Fortbildung für Technische Assistentinnen und Assistenten der GTFCh, 29. - 30. Mai 2020 in Düsseldorf

Auf Grund der aktuellen Lage fällt leider der geplante Workshop aus

Termin

Freitag, den 29.05.2020 12:00 Uhr - 13:00 Uhr (Anmeldung und Imbiss) bis Samstag, den 30.05.2020, ca.12:15 Uhr (Abschlussveranstaltung), Besichtigung des Instituts ab 12:30 Uhr

Programm (Download pdf)

Continue Reading

IFDAT 6. - 8. September 2020 in Salzburg

Vom 06.09.-08.09.2020 findet die 10. internationale Jahrestagung für Drug and Alcohol Testing (IFDAT) in Salzburg statt. Weiter Informationen sind aus dem Flyer zu entnehmen.

 

18th International Congress of Therapeutic Drug Monitoring & Clinical Toxicology (IATDMCT) 13. - 16. Sept. 2020 in Banff, Alberta, Canada

Homepage 

16. Gemeinsames Symposium der Deutschen Gesellschaft für Verkehrspsychologie e. V. (DGVP) und der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin e. V. (DGVM), 25. - 26. September 2020 in Salzburg

Homepage der Veranstaltung

Für 2020 abgesagt: Workshop der GTFCh 1.- 2. Oktober 2020 in Mainz

Aufgrund der aktuellen Lage fällt leider der geplante Workshop aus.

Ort

Der Workshop findet im Hörsaal des Insituts für Rechtsmedizin Mainz statt

Programm 

Continue Reading

17. DGKL Jahrestagung + 4. Fachtagung Biomed. Analytik des DVTA, 15. - 16. Okt. 2020 in Mannheim

Homepage der DGKL

Analytica Conference 2020, 19.-22. Otober 2020 in München

Analytica (Termin Analytica Conference in Arbeit)

18. LC-MS Anwendertreffen Klinische Massenspektrometrie

Die Veranstaltung wurde leider abgesagt!

Vom 26.- 27. Oktober 2020 findet in Bad Staffelstein-Kloster Banz das 18. LC-MS Anwendertreffen Klinische Massenspektrometrie statt. Weitere Informationen sind auf der DGKL-Homepage zu finden.