Weiterbildungsveranstaltung für Technische Assistenten, 19.11.2011 in Hamburg

 GTFCh  Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Institut für Rechtsmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf 

Termin

Samstag, den 19. November 2011 von 8:30 bis 16:00 Uhr

Programm

  • Gamma-Hydroxy-Buttersäure – Klinik, Forensik, Analytik (Dr. Hilke Andresen, HH)
  • Neue Drogen überfluten Europa (Dr. Ursula Standke, LKA Erfurth)
  • Möglichkeiten und Grenzen der massenspektrometrischen Identifikation von neueren Designerdrogen (Dr. Folker Westphal, LKA Kiel)
  • Interpretation toxikologischer Ergebnisse vor Gericht (Dr. Stefanie Iwersen-Bergmann)
  • MPU- was hat sich durch die neuen Richtlinien verändert? (Dr. Stefanie Iwersen-Bergmann)
  • Grundlagen und aktueller Stand der Organspende in Deutschland (Dr. Helmut Kirschner, DSO Hamburg)
  • Toxikologische Untersuchungen im Rahmen der Hirntoddiagnostik (Dr. Alex Müller, HH)
  • Immunologische Methoden in der Drogenanalytik (Lars Wilhelm, LADR, Geesthacht) 

Unkostenbeitrag 90,- €

Login Form